Sorgen Bonuszahlungen für mehr Wettbewerb und aggressives Verhalten?

glaeser

Schon im Dezember präsentiert, jetzt erst hier auf der Homepage:

Können Bonuszahlungen in Unternehmen (neben möglicher motivierender Wirkung) auch dazu führen, dass das Klima wettbewerbsorientierter wird, d.h. dass Mitarbeiter sich verstärkt miteinander vergleichen und miteinander wetteifern? In der Konsequenz könnte dies auch dazu führen, dass aggressives Verhalten gegenüber Kollegen zunimmt. Dies sollte besonders dann gelten, wenn Mitarbeiter schon eine sehr wettbewerbsorientierte Persönlichkeit mitbringen. Wir finden Belege für diese Hypothesen in einer Feldstudie und zwei Experimenten.

Glaeser, D., van Gils, S., Van Quaquebeke, N., (2015). Financial Bonuses and Interpersonal Deviance:  Competitiveness as the Match that Lights the Fire. Paper presented at the 5th European Reward Management Conference, Brussels, BEL, Dec. 11th-12th.

glaeserSorgen Bonuszahlungen für mehr Wettbewerb und aggressives Verhalten?