Neuigkeiten 2007

3. Dezember 2007 Disputation:Niels van Quaquebeke hat seine Doktorarbeit „Respect & Leadership: A Psychological Perspective“ erfolgreich verteidigt. Das Buch dazu ist nun im Wissenschaftlichen Verlag Berlin erhältlich. www

2. Dezember 2007 Echo (Welt am Sonntag):“Respekt als Motivationshilfe“ wurde in der WAMS über die Arbeit der RespectResearchGroup getitelt. pdf

18. November 2007 Echo (WDR 5): „Respekt – Vor wem? Und wie?“ war das Thema einer Spezialsendung des WDR. Niels van Quaquebeke wurde hierzu interviewt.

15. November 2007 Philosophischer Salon: Niels van Quaquebeke war eingeladener Gastreferent im 8. Philosophischen Salon von Samova zum Thema „Die Energie der Aufmerksamkeit“.

11. November 2007 Echo (Careerbuilder): Im Auftrag von Careerbuilder stellt die RespectResearchGroup Teile ihrer Forschung auf dem Karriereportal vor.

10. November 2007 Neuer Pressebereich: Um Presseanfragen besser nachkommen zu können, haben wir einen Presseservicebereich auf unserer Website installiert. Hier findet man einen Pressespiegel. www

27. Oktober 2007 Echo (Südkurier): „Bei allem Respekt“ betitelte der Südkurier einen Artikel, in dem auch über die Forschungsergebnisse der RespectResearchGroup berichtet wird. pdf

17. Oktober 2007 Website (Neue Bildergallerie):Unsere Gallerie mit Bildern zum Thema Respekt ist nun eröffnet. Ihre Empfehlungen und Weiterleitungen sind uns sehr willkommmen!

10. Oktober 2007 Service (Vortrag):Auf dem 7. Pflegeforum „Respekt vor der Würde des Menschen“ in Jerichow hält Tilman Eckloff einen Vortrag zum Thema des Respekts im Verhältnis zwischen Führungskräften und Mitarbeitern.

8. Oktober 2007 Echo (Hamburger Abendblatt): In „Ziehen Sie mit Ihrem Chef an einem Strang?“ berichtet das Hamburger Abendblatt über die Forschung der RespectResearchGroup.

5. Oktober 2007 Film „Was ist Respekt?“: Moritz Meyer und sein Bruder Florian fragten dies anlässlich der neuen „Herr der Fliegen“ Inszenierung mit SchülerInnen am Deutschen Schauspielhaus.

1. Oktober 2007 Event (Forschungskolloquium): Die Studienstiftung des deutschen Volkes und der Innovationsfond der Universität Hamburg unterstützen das interdisziplinäre Doktorandenkolloquium zum Thema „Ethik: Zwischen Theorie und Praxis“ vom 02.11. bis 04.11. an der Universität Hamburg.

29. September 2007 Echo (FOCUS-Online): „Respekt als Erfolgsfaktor“ titelt FOCUS-Online einen Beitrag unserer Forschung zu den Auswirkungen respektvoller Führung. www

17.-19. September 2007 Konferenz in Freiburg: Auf der 11. Tagung der Fachgruppe Sozialpsychologie in Freiburg stellen Tilman Eckloff und Sebastian Zenker einige ihrer Arbeiten vor.

9. September 2007 Echo (Deutschen Schauspielhaus): Niels van Quaquebeke zum Thema Respekt angesichts der aktuellen „Herr der Fliegen“ Inszenierung am Schauspielhaus in Hamburg (auf Seite 70) pdf

21. August 2007 Call for papers: Vom 02. bis zum 04. November veranstaltet die RespectResearchGroup das interdisziplinäre Kolloquium „Ethik zwischen Theorie und Praxis“ an der Universität Hamburg. Der call for papers endet am 15. September!

31. Juli 2007 Echo (Radio N-Joy): Warum der Respekt vom Chef mehr zählt als die nächste Gehaltserhöhung. Ein Interview mit Niels van Quaquebeke.

25. Juli 2007 Echo (Mopo): „Repekt lohnt sich – Junge Forscher kämpfen für mehr Wertschätzung in Unternehmen“ – Ein Beitrag der Hamburger Morgenpost über die Forschung der RespectResearchGroup. pdf

9. Juli 2007 Artikel (Gruppendynamik und Organisationsberatung): Zusammen mit Prof. Erich H. Witte geben wir eine thematische Serie zum Thema Respekt heraus. Die Serie erscheint in der Zeitschrift Gruppendynamik und Organisationsberatung.

18. Juni 2007 Kolloquium in Tilburg: Niels van Quaquebeke stellt Teile seiner Forschung zur Selbstreferentialität von Führungskraft-Kategorisierungsprozessen im Center for Justice and Social Decision Making an der Tilburg University vor.

12. Juni 2007 Symposion in Rotterdam: Niels van Quaquebeke stellt Teile seiner Forschung zur Legitimation von Führung an der Rotterdam School of Management (Erasmus Universität) vor.

31. Mai 2007 Service (Vortrag): Die RespectResearchGroup präsentiert ihre Arbeiten zu „respektierter Führung“ und „respektvoller Führung“ im Rahmen der Hamburger Mediarunde.

9.-12. Mai 2007 Konferenz in Stockholm: Auf dem Kongress der European Work and Organizational Psychology stellt die RespectResearchGroup diverse Arbeiten vor.

2. Mai 2007 Echo (PWM Deutsche Bank): Das Private Wealth Management Magazin der Deutschen Bank berichtet in ihrem neuesten Perspektive- Heft „Wert“ über die Arbeit der RespectResearchGroup. pdf

27.-29. April 2007 Konferenz in New York: Niels van Quaquebeke stellt Auszüge aus seiner Arbeit zur Führungskraft- Kategorisierung auf der Konferenz der Society of Industrial and Organizational Psychology in New York vor.

20. April 2007 Event (Tag der offenen Tür): Die RespectResearchGroup präsentiert im Rahmen der „Land der Ideen“- Prämierung laufende und abgeschlossene Projekte in einem Workshop.

13. April 2007 Event (Tag der Forschung): Von 10:00 bis 12:00 (Von Melle Park 5, Raum 3027) präsentieren wir zusammen mit der Hamburger Arbeitsgruppe ressourcenorientierte Praxisforschung einige „Lessons Learned“wie man eine Forschungsgruppe gründet und stehen danach für Fragen zur Verfügung.

28.-29. März 2007 Symposion in Aachen: Auf dem Leadership Meeting stellen Niels van Quaquebeke und Alice Buxton ihre Arbeiten zur Bedeutung von Werten und Unwerten in Unternehmen vor.

10. März 2007 Echo (LizzyNet): Niels van Quaquebeke im Gespräch mit LizzyNet zum Thema Respekt bei der Jugend. 1. Teil www 2. Teil www

3. März 2007 Ausgezeichnet!: Christina Mölders, Mitglied der RespectResearchGroup, wird von der Studienstiftung des deutschen Vokes aufgenommen. Unsere Gruppe hat nunmehr vier Studienstiftler im Team.

16. Feb. 2007 Echo (Handelsblatt): In „Ein respektvoller Chef ist wichtiger als Geld“ berichtet das Handelsblatt über unsere „Who cares“ Studie. pdf

13. Jan 2007 Symposion in Hamburg:Auf dem Hamburger Symposion zur Methodologie der Sozialpsychologie präsentieren Niels van Quaquebeke und Tilman Eckloff wie Führungsprozesse über Identifikation vermittelt werden und wie dies mit respektvoller Führung zusammenhängt.

11. Jan. 2007 Event (Podiumsdiskussion):Niels van Quaquebeke diskutiert mit anderen Wissenschaftlern auf einer Podiumsdiskussion die Entwicklung und den Sinn von Werten in der Gesellschaft aus Sicht der Wissenschaft.

4. Jan. 2007 Medienecho (Stern): Die Artikel „Miese Bosse“ im Stern Magazin und Stern Online berichten zu der „Who cares?“ Studie des RespektReseachGroup.

ChristinaNeuigkeiten 2007