Unser Büro ist umgezogen

Katrin Deja

…oder besser gesagt wieder zurückgezogen. Wir freuen uns auf unser frisch renoviertes altes Büro im Gästehaus der Universität Hamburg in der Rothenbaumchaussee 34.

Katrin DejaUnser Büro ist umgezogen

Die stille Sprache

Katrin Deja

Mira Sarikayas Artikel „Die stille Sprache. Leibniz’ Traum in Otto Neuraths Isotype und anderer Symbolik“ ist im Jahrbuch der Gesellschaft für Interlinguistik erschienen. Mira Sarikaya stellt dort zunächst die nie abgeschlossene oder operationalisierte Idee von Leibniz vor, eine philosophische Sprache zu schaffen, die die Probleme der ethnischen Sprachen beseitigen und exaktes Denken befördern sollte. Sie beschreibt dann, welche konzeptuellen Verbindungen …

Katrin DejaDie stille Sprache

Wir gratulieren Benjamin Korman zur Dissertationsabgabe!

Katrin Deja

Wir gratulieren Benjamin Korman zur Abgabe seiner Dissertation „Leader-Subordinate Relations: The Good, the Bad and the Paradoxical“ und wünschen viel Erfolg für seine Disputation am 18. März 2021 an der Rotterdam School of Management der Erasmus University in den Niederlanden.

Katrin DejaWir gratulieren Benjamin Korman zur Dissertationsabgabe!

Glückwunsch! Benjamin Korman ist Teil der „Konstanz Future of Work Labor“

Katrin Deja

Unser Mitglied Benjamin Korman ist seit November Postdoc an der Universität Konstanz und arbeitet dort als Teil des Forschungsprojekts „Konstanz Future of Work Labor“. Es geht dort um essentielle Frage über die Zukunft der Arbeit. Wie können Mitarbeiter und Organisationen digitale Kompetenzen entwickeln? Was sind erfolgreiche und nachhaltige Führungs- und Arbeitsmodelle an einem digitalisierten Arbeitsplatz? Die Forschung der „Konstanz Future …

Katrin DejaGlückwunsch! Benjamin Korman ist Teil der „Konstanz Future of Work Labor“

Mira Sarikaya ist Vorstand der Gesellschaft für Interlinguistik

Katrin Deja

Wir gratulieren Mira Sarikaya zur Vorstandsposition bei der Gesellschaft für Interlinguistik und wünschen viel Erfolg bei den neuen Aufgaben. Mehr Informationen zur der Gesellschaft für Interlinguistik findet Ihr hier.

Katrin DejaMira Sarikaya ist Vorstand der Gesellschaft für Interlinguistik

Respekt hält die Gesellschaft zusammen

Katrin Deja

Was ist Respekt und wie kann er in unserer Gesellschaft realisiert werden? Zu diesen Fragen gab Dr. Catharina Vogt im Schwerpunktheft „Respekt“ der „Senioren Zeitschrift“ ein Interview. Die Antworten lesen Sie hier.

Katrin DejaRespekt hält die Gesellschaft zusammen

Willkommen an Bord, Mira!

Katrin Deja

Wir freuen uns über unser neues Mitglied Mira Sarikaya. Seit 2018 promoviert Mira zu der Frage, inwiefern Projekte künstlicher Sprachen als Nachfolger des Leibnizschen Traums einer Lingua Franca gelten können und inwiefern Universalsprachen tatsächlich als Mittel globaler Vernetzung genutzt werden können. Mehr Infos über Mira gibt es hier

Katrin DejaWillkommen an Bord, Mira!

Neues Dossier online: „Taten ohne Worte“

Katrin Deja

Sprache ist Teil für ein respektvolles Miteinander. Mira Sarikaya  hat sich in ihrem Dossier „Taten ohne Worte“ die Frage gestellt, inwiefern sich auf sprachlicher Ebene der respektvolle Umgang miteinander fortlaufend verbessern lässt. Den ganzen Text hier lesen…

Katrin DejaNeues Dossier online: „Taten ohne Worte“

Herzlich Willkommen Julia!

Katrin Deja

Wir freuen uns über unser neues Mitglied Julia Rieg. Julia forscht zu dem Thema, ob und inwiefern aufmerksames Zuhören als wichtiges und wirkungsvolles Führungsinstrument in der Unternehmens- und Mitarbeiterführung zu einem respektvollen und lösungsorientierten Führungsstil beitragen. Mehr Infos über Julia gibt es hier

Katrin DejaHerzlich Willkommen Julia!