Willkommen an Bord, Mira!

Katrin Deja

Wir freuen uns über unser neues Mitglied Mira Sarikaya. Seit 2018 promoviert Mira zu der Frage, inwiefern Projekte künstlicher Sprachen als Nachfolger des Leibnizschen Traums einer Lingua Franca gelten können und inwiefern Universalsprachen tatsächlich als Mittel globaler Vernetzung genutzt werden können. Mehr Infos über Mira gibt es hier

Katrin DejaWillkommen an Bord, Mira!